Archive for Mai 10 2012

10.Mai.2012 FETZKI

„Schon lange ist David musikalisch berührt gewesen, was nicht zuletzt auch von seinem Vater abhing, da dieser seit David’s Geburt schon immer Musik gemacht hat. Egal ob dies mit der ‚Garmoschka‘ war oder mit Gitarre oder Klavier. Immer war David dabei, hat mitgesungen und dazu getanzt. Schon damals war David ein großer Träumer und lief teilweise blind in den dunklen Wald, nur mit dem Willen das goldene Etwas zu erreichen. So hat er natürlich auch direkt das Klavier in Angriff genommen und gedacht nach 2 Tagen ein neuer Bethofen zu sein.“

FETZKI

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 4.0/5 (9 votes cast)