Archive for Jul 2014

31.Jul.2014 DJ EXCEPTION

„Primär lege ich Trance (uplifting, Hardtrance) auf. Ich kann jedoch auch Hardstyle, Handsup und House auflegen und habe dies auch bereits vor größeren Menschenmengen getan.“

DJ EXCEPTION

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.9/5 (7 votes cast)

30.Jul.2014 TRYPSIN

„Trypsin’s first contact with Hardcore was a good one…
It never left!“

TRYPSIN

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.9/5 (7 votes cast)

28.Jul.2014 DJ BONZAII

„Da er viele Vinyls von Bonzai Records besaß und auch auflegte nannte man ihn ganz schnell DJ Bonzaii. Das zweite ‚i‘ hat er hinzugefügt um sich etwas einzigartiger zu machen.“

DJ BONZAII

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 4.1/5 (9 votes cast)

26.Jul.2014 DJ BONZAII

„Seinen ersten ‚Technorausch‘ hatte DJ Bonzaii 1992 in einer holländischen Diskothek. Berauscht von den Klängen des Labels Bonzai Records fragte er den DJ (Name leider entfallen): ‚Fette Übergänge, jonge. Wie geht das mit den Platten und kann das jeder?‘. Nach einem lustigen und langen Gespräch lud der DJ ihn nach Feierabend ein, um den wissensdurstigen ‚Bonzaii‘ ein wenig von der ‚Kunst‘ zu zeigen.“

DJ BONZAII

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.4/5 (7 votes cast)

24.Jul.2014 DJ SWEEPER

„…Ich muß mal zur Toilette, hörte ich und damit fing alles an!
Timo hieß er alias DJ – Dooly der mal weg mußte und sagt, sollte ich nicht rechtzeitig wieder da sein, dann einfach „hier“ auf die Playtaste drücken, wenn der Track zu Ende ist.
Naja was passierte, könnt ihr euch denken – oder?
Genau- kein DJ weit und breit zu sehen!
Ich drückte und und suchte aus lauter Verzweiflung sicherheitshalber noch einen Track raus und denn finde mal, wenn du von dieser Materie eigentlich keine Ahnung hast.
Es folgten immer mehr Abende, wo ich hier und da mal die Playtaste drückte um dem DJ eine verlängerte Pinkelpause zu gönnen.
[…]
Die Monate vergingen und ich schaffte schon von 20 Übergängen 18 hörbar zu mixen.“

DJ SWEEPER

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 4.0/5 (8 votes cast)