Archive for Jul 2013

28.Jul.2013 DJ BLACKFIRE

„Für ihn ist die Beziehung zu seinen wahren Freunden sehr wichtig denn auch er merkte wie fast jeder früh das wahre Freunde immer da sind und das sie ewig bleiben abba er ist kein Kind von Traurigkeit denn er ist für jeden Joke zu haben und wenn er mit seinen Freuden zusammen ist heisst das lachen bis der Arzt kommt und die zeit ausnutzen weil trauern können wir in der Hölle später auch noch“

DJ BLACKFIRE

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.4/5 (11 votes cast)

26.Jul.2013 DJANE 2HOT4YOU

„DJane 2hot4you ist nicht nur einfach ein DJ, sie ist der funkelnde Stern in einer Maennerdomäne, der allen zeigt, wie man das wichtigste Publikum im Club zum tanzen bringt. Musikalisch sehr darauf bedacht, erst die Damen mit Ihre Musik gluecklich zu machen, geht Ihr Erfolgskonzept voll auf. Denn rocken erstmal die Frauen die Tanzflaeche, sind die Maenner nicht mehr weit und bekommen dann fuer sich auch den feinsten Hip Hop auf die Ohren. “

DJANE 2HOT4YOU

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.1/5 (10 votes cast)

24.Jul.2013 MARTIN MERKEL

„Mit 18 beschimpft er rotzfrech einen Clubbesitzer für die schlechte Musik und wird kurzum vor die Wahl gestellt, es entweder besser zu machen oder gleich rauszufliegen. Martin entschied sich für Ersteres, hat den Laden nach kurzer Zeit im Griff und noch am selben Abend seine erste Residency als DJ.“

MARTIN MERKEL

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.3/5 (10 votes cast)

22.Jul.2013 ND AGEMOON

„ND ist ne Partysau und liebt es mit den Leuten zu feiern wie kein anderer! Kann schon passieren das er unter seinem Set auf die Bar springt oder auch auf der Tanzfläche seine Runde dreht denn er will es das ein jeder merkt das er nich nur ein DJ ist sondern es genauso lebt und liebt und so kommt es nach wie vor rüber!“

ND AGEMOON

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.1/5 (10 votes cast)

20.Jul.2013 DJ FREEMAN

„Normalerweise beginnt eine DJ- Biografie immer mit den Worten: Er war jung und interessierte sich schon immer für Musik und da! normalerweise! da es sich bei DJ Freeman aber um einen nicht ganz normalen Werdegang handelt, beginnt seine Biografie mit: ich kann ́s besser! Und damit sind wir auch schon beim Stichwort und bei dem auslösenden punkt der Edward Freeman aka DJ Freeman zu dem bewegte was heute nicht nur sein Hobby ist, nein, es ist das was er am besten kann und über alles liebt:

Die elektronische Musik und alles was dazu gehört!“

DJ FREEMAN

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.3/5 (9 votes cast)

15.Jul.2013 DJ DENS

„DJ Dens legt auf, wie er ist: mitreißend, sympathisch und mit viel Liebe zur Musik.
Das ist keine Drohung, sondern ein Versprechen!“

DJ DENS

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.6/5 (10 votes cast)

13.Jul.2013 DJ FELIX

„Mein Ohr entschied sich schnell, für die Richtung Housemusik, Black und Techno.“

DJ FELIX

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.2/5 (11 votes cast)

10.Jul.2013 DJ FIRE

„Jeder DJ ist sich selbst und hat sein eigenen Style, egal wie jeder auflegt und egal auch

was er auflegt.

Ein DJ verkörpert sein eigenes Ego und Ihr feiert Ihn den DJ.“

DJ FIRE

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.4/5 (10 votes cast)

09.Jul.2013 P. HAENDLER

„Wenn Noten der Schlüssel zur Melodie sind, dann sind ordentliche Bässe mein Herzschlag.“

P. HAENDLER

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.9/5 (10 votes cast)

06.Jul.2013 DJ FIRE

„In Frankfurt / Main fing alles an und heute bin ich auch stolz darauf. Als Neuling hat man nicht viele Möglichkeiten aufzulegen oder auch bekannt zu werden. in Clubs und muss sich mit Geburtstagspartys abgeben, worauf man manch Equiqument dem Risiko aussetzt. Dann traf ich Sven Väth in einer Kneipe in Main – Taunus – Kreis und somit fing alles an.“

DJ FIRE

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.6/5 (11 votes cast)