know your genres!

13.Mrz.2020 PLATZHALT3R

„Den Musikstil mit der er seinerzeit aufzulegen begann ordnet man heute unter dem Begriff Psychedelic Trance ein, damals war es noch das was man im Allgemeinen unter Goa verstand. Diese ursprünglichen Wurzeln findet sich auch noch in seinen heutigen Minimal Techno Sets die geprägt sind von treibenden Beats durchwoben mit analogen melodischen Klangspuren. „

PLATZHALT3R

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)

11.Mrz.2020 ELEKTROADDIS

„Sein Style ist nach wie vor ein harter, treibender Techno und Electronika Sound mit einer guten Prise an Effekten, gut geschüttelt nicht gerührt.“

ELEKTROADDIS

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)

06.Mrz.2020 YIU-KEN

„Sein Style reicht vom groovigen ‚Acid bis hin zum härtesten ‚Schranz‘.
Erste Berührungen mit der Techno-Szene gab es mit 16 Jahren im legendären ‚Cyberhouse‘ (Hanomag-Hannover)
sowie dem ‚Stammheim‘ (Aufschwung Ost) in Kassel.
Es war Liebe auf den ersten Hörsturz. „

YIU-KEN

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.3/5 (3 votes cast)

29.Feb.2020 DJ BAD ROBOT

„Ich bevorzuge seit jeher schnelle, harte Beats und tricky melodies. Habe mit Hardcore angefangen und bin bei ‚Hamburg Style‘ Trance zwischengelandet – meinen musikalischen Vätern Gary D. und Yanny – sei Dank. Bin aber beim Hartgeballer geblieben und erfreue mich an einer unglaublichen Hardstyle-Welle zur Zeit, auf der ich mitschwimme. Ich mag auch feine Melodien …in der Mitte zwischen zwei schnellen harten Basslines. Plattenverhältnis Trance zu Hartstyle bzw. Hartgeballer – 30 zu 70 würde ich sagen. Ich mag beide Styles sehr gerne.“

DJ BAD ROBOT

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)

27.Feb.2020 DJ MILKA

„Ein DJ sollte immer die Musik auflegen, die er privat auch selber hört und in der er sich auch bestens auskennt.
Bei mir sind das folgende Styles:
• 80er
• 90er
• Pop
• Charts
• Aktuelles
• Rock
• Schlager
• Hip-Hop
• Party
• Hintergrundmusik „

DJ MILKA

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)

10.Feb.2020 SASCHA SCHRANZINGER

„Bis 1998 legte ich Trance / Hard-Trance unter dem Name ‚Sascha R.e.x.s.‘ auf, bis ich 1999 Minimal / Progressive (Schranz) entdeckte. Von diesen Zeitpunkt an begann eine neue Ära des ‚Sascha Schranzinger‘ !“

SASCHA SCHRANZINGER

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 4.0/5 (3 votes cast)

01.Feb.2020 DJ VINYLMETRIK

„So wurde es immer mehr und mehr, bis ich anfing mich für Electronische musik zu begeistern, ich legte eine weile lang Deep-House auf, vermischte dies mit alten Platten der 80er und 90er damit die breite Masse zufrieden war und ihren geschissenen Vocal-House hören konnte. Gott sei dank ist das an mir vorüber. „

DJ VINYLMETRIK

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)

12.Jul.2017 DJ SVEN E

„DJ Sven E […] is a German DJ who has prescribed the electronic sounds! His repertoire ranges from housy sounds to hard Hardstyle beats! His main genre but mainly consists of Dance and Hard Trance Sets! His versatility makes him an all-rounder who knows how to bring the crowd to celebrate and is thus a welcome guest in small clubs and discos in Greater!“

DJ SVEN E

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.6/5 (7 votes cast)

06.Jul.2017 DJ ZKZ

„Im Jahr 2016 bemerkte H.J.M das er noch ein anderes Genre als sein Stammgenre Trance in sich hat und macht nun Progressive-House unter dem Pseudonym DJ ZKZ.“

DJ ZKZ

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.6/5 (5 votes cast)

04.Jul.2017 DJ NOISE

„DJ Noise ist mit Abba aufgewachsen, dann kurz in den Heavy Metal Sektor abgeschweift, und 1988 erfasste ihn die Acid-Welle. Mit einigen Hip-House und US-Acidscheiben ausgerüstet, startete er im Jugendhaus von Wabern die ersten Lärmorgien.“

DJ NOISE

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 3.6/5 (5 votes cast)