06.Jan.2016 CARMA

„WAS ist KARMA?
Der Begriff KARMA bezeichnet die Folge jeder Tat, die Wirkungen von Handlungen und Gedanken in jeder Hinsicht, insbesondere die Rückwirkungen auf den Akteur selbst. Karma entsteht demnach durch eine Gesetzmäßigkeit. Jede Handlung – physisch wie geistig – hat unweigerlich eine Folge.
Und genau das schlägt die Brücke zu CARMA – jede Handlung hat eine Folge, die wiederum die nächste Handlung nach sich zieht… Ein Kreislauf von Aktion – Reaktion – einfach Interaktion… Und genau diese Interaktion ist eins der Prinzipien von CARMA.“

CARMA

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)